HIN Support

Quick Guide

Sichere Passwörter

Für Passwörter gibt es einen ganz einfachen Grundsatz: Sind sie leicht zu merken, sind sie auch leicht zu knacken! Ein starkes Passwort ist zentral für die digitale Sicherheit. Folgende Checkliste gibt Ihnen einen Überblick, was ein sicheres Passwort beinhaltet: • Mindestlänge: 10 bis 12 Zeichen• Im Passwort enthalten: Gross- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen• … Weiterlesen Sichere Passwörter

Schutzmassnahmen gegen Cyberkriminalität

Die Bedrohungen aus dem Internet werden immer ausgefeilter. Spezifisch das Gesundheitswesen mit seinen schützenswerten Daten wird verstärkt Ziel von Erpressungen oder schädlichen Inhalten. In diesem Factsheet sind deshalb die wichtigsten Schutzmass- nahmen und Verhaltensregeln gegen Cyberkriminalität aufgelistet – um sensible Gesundheitsdaten noch besser zu schützen. Technische Massnahmen Systeme immer auf dem neusten Stand halten (Browser, … Weiterlesen Schutzmassnahmen gegen Cyberkriminalität

Quickguide Abuse

Was tun gegen Spam und ungewollte Newsletter? Täglich kursieren Millionen Spam-Mails im Internet – unaufgefordert versendete E-Mails, die meist zu Werbezwecken verschickt werden. Sie können weder deaktiviert noch abbestellt werden, anders als das etwa bei Newslettern der Fall ist. Die folgenden Verhaltensregeln im täglichen Umgang mit E-Mails werden Ihnen helfen, Spam zukünftig zu bekämpfen und … Weiterlesen Quickguide Abuse

Quick Guide Spambekämpfung

Als «Spam» bezeichnet man unaufgefordert versendete E-Mails, die meist zu Werbe- zwecken von professionellen E-Mail-Agenturen verschickt werden. Täglich kursieren Millionen Spam-Mails im Internet. Sie können weder deaktiviert noch abbestellt werden, anders als es etwa bei Newslettern der Fall ist. Spambekämpfung bei HIN Eindeutig identifizierte Spam-Mails weist der von HIN verwendete Spamfilter ab. 2016 wurden pro … Weiterlesen Quick Guide Spambekämpfung

Was tun gegen Viren, Trojaner und Würmer?

Fortschreitende Technologie hilft uns, den Alltag zu erleichtern. Die wachsende Zahl der neuen Schadsoftware, auch Malware genannt, ist eine der unangenehmsten Entwicklungen der Technologie. Die Schadsoftware wird dauernd darauf optimiert, nicht von Antivirenprogrammen entdeckt zu werden. Sobald die Malware ausfindig gemacht wurde, ist bereits neue Schadsoftware im Umlauf. Was sind Viren, Trojaner und Würmer? Als … Weiterlesen Was tun gegen Viren, Trojaner und Würmer?

Schutz vor Viren und anderer Schadsoftware

Was macht HIN gegen Schadsoftware?

Auf dem HIN Mailserver läuft ein Virenscanner, der alle Mails kontrolliert, egal ob sie von aussen kommen oder von HIN Adressen. Wird in einer E-Mail ein Virus erkannt, so wird die E-Mail nicht an den Empfänger weitergeleitet, sondern automatisch gelöscht. Da die Absender-Adressen in solchen Fällen meist gefälscht sind und für den Empfänger eine Benachrichtigung … Weiterlesen Was macht HIN gegen Schadsoftware?

Was sind Viren, Trojaner und Würmer?

Als Viren, Trojaner und Würmer bezeichnet man Computerprogramme, die entwickelt wurden, um vom Benutzer unerwünschte und gegebenenfalls schädliche Funktionen auszuführen. Sie alle gehören zur Gattung Schadsoftware. Ist ein Computer von Schadsoftware befallen, kann es sein, dass darauf lokal gespeicherte Daten nicht mehr vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Schadsoftware kann über E-Mails, Links auf Websites oder … Weiterlesen Was sind Viren, Trojaner und Würmer?

Was tun, wenn ich eine schädliche E-Mail oder eine schädliche Datei geöffnet habe?

Durchsuchen Sie Ihren Computer mit Ihrem Virenschutzprogramm. Kontaktieren Sie den HIN Support. Dieser kann abklären, ob Ihr Virenschutzprogramm die entsprechende Schadsoftware erkennt. Stellen Sie sicher, dass die Nachricht mit dem schädlichen Anhang auf keinem anderen Computer geöffnet wird. Informieren Sie dazu alle an den Arbeitsstationen tätigen Personen und löschen Sie die Nachricht aus allen E-Mail … Weiterlesen Was tun, wenn ich eine schädliche E-Mail oder eine schädliche Datei geöffnet habe?

Woran erkenne ich schädliche E-Mails?

Schadsoftware kann sich als unauffällige Datei im Anhang von E-Mails befinden, z.B. als zip, pdf oder jpg Datei. Sobald diese Datei geöffnet wird, installiert sich die schädliche Software auf dem Computer. Auch E-Mails von Ihnen bekannten Absendern können Schadsoftware enthalten, da sich diese unbemerkt über das lokale Adressbuch der Betroffenen verbreiten kann. Nachrichten mit schädlicher … Weiterlesen Woran erkenne ich schädliche E-Mails?

Wie kann ich mich gegen Schadsoftware schützen?

Installation von Antivirenprogrammen Obwohl der Virenschutz auf dem Server ständig verbessert wird, appellieren wir auch an Ihre Eigenverantwortung. Installieren Sie auf Ihrem eigenen PC unbedingt ein Antivirenprogramm, denn nur damit kann der Schutz Ihrer Installationen und Daten sichergestellt werden. Zudem empfehlen wir Ihnen dringend, die Virendefinitionen regelmässig zu aktualisieren. Die meisten Hersteller bieten dazu wöchentlich … Weiterlesen Wie kann ich mich gegen Schadsoftware schützen?

HIN steht für sichere elektronische Kommunikation. Können auch HIN Mails Schadsoftware enthalten?

HIN steht für datenschutzkonforme elektronische Kommunikation und Interaktion. Dies bedeutet: Der Datenschutz bei HIN ist gewährleistet – „sicher“ steht für „datenschutzkonform“. HIN schützt vor fremdem Zugriff auf E-Mails und unberechtigtem Zugriff auf Applikationen. HIN E-Mails an andere HIN Teilnehmende werden automatisch verschlüsselt, so dass sie von Dritten weder eingesehen noch verändert werden können. Datenschutz ist … Weiterlesen HIN steht für sichere elektronische Kommunikation. Können auch HIN Mails Schadsoftware enthalten?

Schutz vor Spam

Wie kann ich mich gegen Spam schützen?

Spam ist ein weit verbreitetes Ärgernis im Internet. Sie können jedoch aktiv etwas unternehmen, um nicht Opfer von Spammern zu werden: Hüten Sie Ihre professionelle E-Mail-Adresse wie Ihre Handy-Nummer. Geben Sie sie nur vertrauenswürdigen Personen bekannt. Erstellen Sie sich eine E-Mail-Adresse bei einem Gratisanbieter, welche sie als unbeaufsichtigte Junk-Mailbox verwenden. Diese E-Mail-Adresse können Sie nun … Weiterlesen Wie kann ich mich gegen Spam schützen?

Warum werden die E-Mails im Spamfilter von HIN nicht auf einzelne Ausdrücke im E-Mailtext gefiltert?

Es ist nicht empfohlen, E-Mails auf bestimmte Ausdrücke zu filtern, da gerade in einem medizinischen Umfeld auch reguläre E-Mails Wörter wie z.B. Viagra enthalten können. Dazu würde die zentrale Filterung auf den Inhalt der Nachrichten einem Eingriff in die Privatsphäre gleich kommen. Der Inhalt (Content) wird jedoch nach verdächtigen Textmustern geprüft. Weiterlesen Warum werden die E-Mails im Spamfilter von HIN nicht auf einzelne Ausdrücke im E-Mailtext gefiltert?

Was tut HIN gegen Spam?

HIN verfügt über einen leistungsfähigen Spamfilter, welcher eindeutig als Spam erkannte E-Mails entfernt. Nicht eindeutige als Spam erkannte E-Mails legt er in Ihrem persönlichen Quarantäne-Ordner ab. Sobald sich eine neue E-Mail in Ihrem Quarantäne-Ordner befindet, werden die Mailnutzer einmal täglich per E-Mail darüber informiert. Sie können dann prüfen, ob es sich tatsächlich um eine Spam-Mail … Weiterlesen Was tut HIN gegen Spam?

Was ist Spam?

Als Spam werden unaufgefordert versendete E-Mails bezeichnet, welche meist zu Werbezwecken verschickt werden. Täglich kursieren Millionen Spam E-Mails im Internet. Sie können weder deaktiviert noch abbestellt werden, anders als es etwa bei Newslettern der Fall ist. Newsletter enthalten in der Regel in der E-Mail Nachricht selber die Aktion „Newsletter abbestellen“. Spam E-Mails werden zudem meistens … Weiterlesen Was ist Spam?

Antworten auf häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden, geordnet nach Themen:

Informationen und Links

Die wichtigsten Informationen über HIN sowie nützliche Links finden Sie hier:

Fernwartung

Bitte geben Sie die Sitzungsnummer ein

HIN Customer Service

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr

HIN Mail GLOBAL Support

Für Empfänger verschlüsselter E-Mails

Adresse

Health Info Net AG
Seidenstrasse 4
8304 Wallisellen