HIN Support

Sichere Passwörter

Für Passwörter gibt es einen ganz einfachen Grundsatz: Sind sie leicht zu merken, sind sie auch leicht zu knacken! Ein starkes Passwort ist zentral für die digitale Sicherheit. Folgende Checkliste gibt Ihnen einen Überblick, was ein sicheres Passwort beinhaltet:

  • Mindestlänge: 10 bis 12 Zeichen
  • Im Passwort enthalten: Gross- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen
  • Passwort: nie in Bezug zur Person. Verwenden Sie weder Ihren Namen, noch Ihren Wohnort oder Ihren Geburtstag.
  • Keine Mehrfachverwendung: Verwenden Sie ein komplexes, einzigartiges Passwort
  • Passwörter sind geheim und dürfen nie preisgegeben werden
  • 2-Faktor Authentisierung: wenn möglich, immer verwenden

Je komplexer ein Passwort, desto sicherer ist es. Starke und einzigartige Passwörter können Sie durch einen Passwort-Manager erstellen. Ein Beispiel hierfür ist «Keepass»: das ist ein grosser Safe, der alle Passwörter speichert. Zugang zu diesem Safe erhält man mit einem Masterpasswort.

Weitere Methoden, um komplexe Passwörter zu erstellen, stellen wir Ihnen hier vor:

  • Satz: Denken Sie an einen Ihnen bekannten Satz und bilden Sie daraus Ihr neues Passwort mit den jeweiligen Anfangsbuchstaben, wie beispielsweise: «Im Jahre 94 lernten meine Schwester und ich schwimmen». Daraus bilden Sie das Passwort «IJ94lmSuis».
  • Modifizieren: Dieses Passwort können Sie verstärken, indem Sie den Buchstaben «S» durch das Sonderzeichen «$» ersetzen. Das Wort «und» lässt sich leicht durch das kaufmännische «&» ersetzen. Daraus ergibt sich das Passwort «IJ94lm$&i$»
  • Regeln festlegen: Um sich nicht für jede Seite ein komplett neues Passwort merken zu müssen, gibt es folgende Möglichkeit: Legen Sie ein Basis Passwort fest. Dann legen Sie Regeln zur Modifizierung dieses Passworts fest, die nur Sie kennen. Angenommen «IJ94lm$&i$» ist Ihr Basis Passwort. Mit zehn Zeichen und allen vier Zeichentypen ist es komplex. Ergänzen Sie nun beispielsweise die Anfangsbuchstaben der Webseite, für die das Passwort benutzt wird. Dann sieht das Passwort wie folgt aus: «IJ94lm$&i$HC» für den HIN Client / «IJ94lm$&i$FB» für Facebook.

Antworten auf häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden, geordnet nach Themen:

Informationen und Links

Die wichtigsten Informationen über HIN sowie nützliche Links finden Sie hier:

Fernwartung

Bitte geben Sie die Sitzungsnummer ein

HIN Customer Service

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr

HIN Mail GLOBAL Support

Für Empfänger verschlüsselter E-Mails

Adresse

Health Info Net AG
Seidenstrasse 4
8304 Wallisellen