HIN Support

Patientenanmeldung per Fasttrack

Was ist das Fasttrack-Verfahren?

Das Fasttrack-Verfahren wurde für Fälle eingeführt, bei der die Besprechung aufgrund Dringlichkeit oder feh- lendem Diskussionsbedarfs (vor der Durchführung des Boards) vorgezogen werden muss.

Wie melde ich einen Patienten im Fasttrack an?

1. Starten Sie wie gewohnt die Patientenanmeldung (im Board die Schaltfläche «Patient anmelden»).
2. Beim Anmeldungsfenster wählen Sie unter «Vorgangstyp» die Option «Patient im Fasttrack» aus.

3. Nun ist der zusätzliche Tab «Besprechung» im Anmeldefenster verfügbar. Dort müssen Sie unter Ande- rem den Grund für die Fasttrack Anmeldung angeben.

4. Zusätzlich müssen Sie noch angeben, wer diesen Fall bewilligen soll. Zusätzlich muss hier auch der Board Leiter angegeben werden.

Was sind die nächsten Schritte nach der Anmeldung im Fasttrack?

Als nächstes müssen Sie die Bewilligung für den Fall anfordern. Dies geschieht, indem Sie auf die Schaltfläche «Zustimmung beantragen» klicken.

Die zuzustimmenden Personen erhalten dann eine E-Mail mit der Aufforderung, den Fall zu bewilligen oder abzulehnen. Kurze Zeit nachdem die Bewilligung von allen Personen erfolgt ist, wechselt der Fall in den Status «Bewilligung erfolgt». Danach kann der Board Leiter den Fall abschliessen.

Sollte der Fall von einer der zu bewilligenden Personen nicht bewilligt worden sein, wird der Patient während des Boards vorgestellt.

Antworten auf häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden, geordnet nach Themen:

Informationen und Links

Die wichtigsten Informationen über HIN sowie nützliche Links finden Sie hier:

Fernwartung

Bitte geben Sie die Sitzungsnummer ein

HIN Customer Care Center

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr

HIN Mail Global Support

Für Empfänger verschlüsselter E-Mails

Adresse

Health Info Net AG
Seidenstrasse 4
8304 Wallisellen